NewsHomeCompanyContactProductsServicePressImprint

Access Control


Military facilities and major banks have used combined access control and locking systems for years. A high-quality door even if provided with a safety lock is almost non-effective. Professionals are able to open mechanical locks in less than a minute. The equipment required is available over the counter.

 
VIP-SECURE-YACHT offers more. Our transponder systems ask for more than a key to gain access. Should someone open the door lock using professional lockpicking equipment the door still remains locked. Only the use of the right transponder will finally provide entry. This transponder can e.g. be installed camouflaged in your mobile phone. This means that even if someone watches you the existence of your transponder system will still remain secret.


Pincode-Tastatur verkabelungsfrei


Die verkabelungsfreie PinCode-Tastatur ermöglicht das Öffnen eines digitalen
Schließzylinders über Eingabe eines 4-8 stelligen Codes per Funk. Das
ultraflache Aufputz-Gerät fügt sich durch seinen transparenten Ring
harmonisch und zeitlos in jede Umgebung ein und ist in privaten wie
öffentlichen Bereichen einsetzbar.
Verfügbar für den Innen- und Außenbereich, lässt sich das schlanke und
elegante Gehäuse mit seiner schwebenden Anmutung perfekt an Wänden,
Türrahmen und selbst Glasflächen anbringen. Die völlig verkabelungsfreie
Pincode-Tastatur vereint eine stabile Konstruktion mit leistungsstarker
Hightech-Elektronik und maximalem Anwendungskomfort.


High Security auf Ihrer Yacht


Wieder eine Weltneuheit:: die erste mobile Biometrie-Lösung! Der Transponder mit einem integrierten Fingerprint-Sensor. Er öffnet daher Türen nur Personen, deren Fingerabdruck er kennt. Dabei ist er nur so groß wie eine Streichholzschachtel.
Die Bedienung des Transponders ist handlich und einfach: durch Drücken des Transponder-Tasters wird der Fingerprint Sensor aktiviert. Nun muss innerhalb von ca. fünf Sekunden ein "berechtigter" Finger auf den Sensor gelegt werden.
Dann gibt der Transponder den Zugang frei. Auch das Einlernen berechtigter Finger ist denkbar einfach. Es erfolgt nach einem vorgegebenen Schema und unterscheidet Master- und Slave-Finger.
Über den Schließplan kann der Transponder in unsere Systeme integriert werden.


VIP-SECURE-YACHT   Fon: + 49 (0) 7021-73 62 81    Mobil: + 49 (0) 172-71 00 91 4   flag recommend @ site